06233 7709-600
Mo-Fr: 8.00 - 17.00

Weingut Hinterbichler

Weingut Hinterbichler

Unter dem Motto „En Pälzer mit Worzle“ vermarktet das Vater-Sohn-Gespann Markus und Sylvester Hinterbichler seine Weine. Mit dem Verweis auf die Wurzeln ist der Standort Bobenheim am Berg gemeint, ebenso wie die väterlichen Wurzeln mit Ausläufern bis nach Österreich. Von dort kam der Vater 1980 in die Pfalz und brachte den Grünen Veltliner mit. Überdies ist ein Cuvée nach der steinigen und alpinen väterlichen Heimat benannt, der sogenannte Stoana.

Das Weingut geht auf den Großvater Weber zurück, der sich schon um 1900 mit Weinbau beschäftigte. Es wurde offiziell aber erst 1986 gegründet und schließlich 2010 vom Junior Markus Hinterbichler neu erfunden. Auf stolzen 16 Hektar und in 210 Höhenmeter folgen die Winzer dem Cool Climate Trend. Mit 45% ist der Riesling führend, weitere Rebsorten sind u.a. Sauvignon Blanc, Weiß- und Grauburgunder.

3 Artikel