06233 7709-600
Mo-Fr: 8.00 - 17.00

Masquerade - Männliche Aktfotografie

Ein Maskenspiel, dem sich die schwarzen Modelle, den beiden Fotografen hingeben. (Monatskalender, 14 Seiten)

Die schwarzen Modelle der beiden Fotografen Ralf Wehrle und Uwe Frank, gehen ein spannungsvolles Wechselspiel mit der Maske ein. Das Maskenspiel ist so alt wie die Menschheitsgeschichte. Immer wieder haben sich die Menschen maskiert, haben ihre äußere Erscheinung abgelegt. Wir treten hinter der Maske zurück, bekommen eine andere Identität. Die Maske verbirgt und fördert zugleich zutage. Beim Maskenspiel wie auch bei dem Spiel der Fotografen geht es aber auch um die große Kunst der Täuschung und der Verführung. Die Kultmaske des Bildhauers Hubert Rieber, tritt als Vermittler dieser beiden Sphären auf: Sie schafft die Verbindung vom irdischen Dasein zu den Göttern. In der Verbindung mit dem männlichen Körper werden die Insignien der Macht und die Symbole des Lebens auf begreifbares Menschenmaß gebracht.

  • Format: DIN A4 oder DIN A3
  • Inkl. 4-farbigem Druck auf der verlängerten Rückwand
  • Frühester Liefertermin: KW 32

Autor/in: Ralf Wehrle

Hauptartikel: C-520188

Format: 29,7 cm x 42 cm